Blues & Boogie im Volkshaus Guben: Trio Henry Heggen, Peter Schmidt & Bluesrudy

0
462
Trio Henry Hegen, Peter Schmidt und Bluesrudy
(Foto: Volkshaus Guben/PR)

Aktualisierung 9. April 19: Wie das Volkshaus Guben mitteilt, fällt die Veranstaltung leider krankheitsbedingt aus. Bereits erworbene Tickets können im Volkshaus zurückgegeben werden.

Der Gitarrist und Sänger Peter Schmidt aus Berlin steht seit über 4 Jahrzehnten auf der Bühne und ist außerdem als Studiomusiker, Arrangeur, Komponist und Produzent tätig.
Mit seiner Band “East Blues Experience” tourte Schmidt durch ganz Europa, Asien und Nordamerika. Auch als Begleitband oder als Support für viele der ganz Großen wie z.B. Luther Allison, Carey Bell, John Mayall, Jethro Tull oder ZZ Top, ist er bis heute unterwegs.

Eines seiner vielen Projekte ist die Zusammenarbeit mit dem Gitarrist und Sänger “Bluesrudy” aus der Lutherstadt Wittenberg.

Beide sind seit vielen Jahren befreundet und es ist immer ein Erlebnis diese Duo Formation zu hören, da Rudy die Bass Drum und Hi Hat bei Ihrem Sound mit schwingen lässt. Dazu Ihr zweistimmiger Gesang der ausdrucksstark mit besonderer Leidenschaft zelebriert wird.

Auch Bluesrudy war schon mit vielen internationalen Künstlern unterwegs, wie z.B. Canned Heat, Louisiana Red oder den Yardbirds, um nur einige zu nennen. Wenn dann noch die meisterhaft gespielte Mundharmonika vom Virtuosen Henry Heggen hinzu kommt, wird es zu einem ganz besonderen Hörerlebnis. (pm)

WANN: 13.04.2019, Einlass ab 19 Uhr

WO: Volkshaus Guben

Eintritt: VVK: 18,- € +0,50 € Gebühr, AK: 22,- €

War der Artikel hilfreich?
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]