Branitzer Gartenmarkt abgesagt

0
200
pixabay

Die Organisatoren wollten das traditionelle Gartenfestival Park & Schloss Branitz Ende Mai in einen kleinen Pflanzenmarkt umwandeln. Der Gartenmarkt hätte u. a. vielen Gärtnereien und Baumschulen ohne eigene Verkaufsflächen geholfen, ihre wirtschaftlichen Probleme etwas abzufangen. Die Veranstalter hatten bis zuletzt gehofft, dass es noch eine Lösung geben könnte.

„Für unsere Gärtnereien, Baumschulen und Händler hoffen wir, dass sie diese Zeit überstehen. Wir blicken jetzt auf Pfingsten 2021 und ein hoffentlich wunderbares Jubiläumsfestival mit vielen Gartenfreunden“, so Doreen Goethe, Geschäftsführerin der Agentur pool production.

Dr. Stefan Körner, Vorstand der Stiftung Fürst-Pückler- Museum Park und Schloss Branitz ermutigt: „Seit genau zehn Jahren erstrahlt Branitz im Sommer auch durch sein Gartenfestival, das den Grünen Fürsten ideenreich ins Hier und Heute holt. Wir werden dieses besondere Festival des Gartens für die Besucher und Gäste von Branitz 2021 gebührend nachholen.“

Ticketrückgabe
Aufgrund der derzeitigen Situation können alle bisher erworbenen Gartenfestivaltickets zurückgegeben werden. Zur Abwicklung können sich die Kunden telefonisch an pool production wenden. Tickets, die im CottbusService (Stadthalle) erworben wurden, müssen dort zurückgegeben werden. Wir bitten um Verständnis. Kontakt: pool production GmbH, fon +49 (0)355 4312440

mail gartenfestival@pool-production.de

War der Artikel hilfreich?
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]