Cottbuser Verkehrsbetrieb eröffnet neue Haltestelle

0
49
Neue Haltestelle Kahren am Lehrerhaus eröffnet
(Foto: Cottbusverkehr / Stadt Cottbus)

(Cottbus) Ab Montag, 28. September 2020, nimmt Cottbusverkehr in Kahren die neue Haltestelle „Kahren Am Lehrerhaus“ in Betrieb. Diese befindet sich direkt am Abzweig Karlshofer Straße/ Alter Cottbuser Weg. Somit legen dann die Buslinien 17, 25, 28 und 41 einen zusätzlichen Halt in ihrem Linienverlauf ein.

Geschäftsführer Ralf Thalmann erklärt zur Angebotserweiterung: „Die neue Haltestelle ist ein Ergebnis des guten Austausches mit dem Kahrener Ortsbeirat und den Bürgerinnen und Bürgern. Mit der Haltestelle verkürzen sich die Wege in die Innenstadt für die Kahrenerinnen und Kahrener. Wir sind froh, dass wir gemeinsam mit der Stadt Cottbus die Haltestelle realisieren konnten und hoffen auf eine rege Nutzung.“

Die ab Montag gültigen Fahrpläne der Linien 17, 25, 28 und 41 sind in unseren Kundenzentren in der Stadtpromenade und am Hauptbahnhof sowie unter www.cottbusverkehr.de erhältlich.

(pm)

War der Artikel hilfreich?
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]