Der Natur ganz nahe: Das geheime Leben der Bäume

0
222
Eichhörnchen im Winter auf einem Baum
Eichhörnchen im Winter (Bild: © 2019 Constantin Film Verleih GmbH / nautilusfilm)

Dieser Dokumentation geht ein Buch voraus. Eben solches veröffentliche Peter Wohlleben 2015 unter gleichen Titel und erschien im Ludwig Verlag. Es dauerte nur kurze Zeit, bis seine Geschichte in den Bestsellerlisten landete. Wohlleben selbst ist Förster und stammt aus der Gemeinde Wershofen, Rheinland-Pfalz.

Vor ihm schrieb noch keiner über den deutschen Wald. Er hat es auf ganz unterhaltsamer Weise getan und kann inzwischen auf eine stetig wachsende Lesergemeinde seines Buches blicken. Der Wald ist nicht nur Wald, sondern birgt sein eigenes Leben in sich, welches nicht wenige Lebewesen in sich trägt. Der älteste Baum steht in Schweden, welchen er natürlich bereits besucht hat. Doch wie gehen wir allgemein mit dem Wald um? Es ist ein großes Stück Natur, welche geschützt werden muss. Denn ohne sie können wir nicht überleben.

Regisseur Jörg Adolph („Elternschule“, Nominierung für den Deutschen Filmpreis) übernahm für diesen Film das Drehbuch und Regie. Er selbst drehte im Jahr 2000 mit „Klein, schnell und außer Kontrolle“ seinen ersten Dokumentarfilm und realisierte in den folgenden Jahren viele weitere Dokus. Nun gibt es mit „Das geheime Leben der Bäume“ einen Einblick in eine Materie, die nicht nur komplex, sondern auch faszinierend als auch humorvoll sein kann. Produziert wurde die Doku durch Constantin Film und durch den FFF Bayern, FFA sowie DFFF gefördert.

Peter Wohlleben wurde 1964 geboren und hatte schon immer den Traum, Naturschützer werden. Er studierte Forstwirtschaft und war etwa zwanzig Jahre als Beamter in der Landesforstverwaltung tätig.

Produktionsland: USA
Regie: Jörg Adolph 
Mit: Peter Wohlleben
Jahr: 2020 
Genre:Dokumentation
FSK:0
Länge:96 Min. 

Der Film erscheint ab dem 23.01.2020 in den bundesdeutschen Kinos.

Weitere Filmkritiken finden Sie auf dem Blog unseres Autor https://11ersfilmkritiken.com/

War der Artikel hilfreich?
[Gesamt: 2   Durchschnitt:  3/5]