Familiendrama: 78-jährige Frau in Maust (Spree-Neiße) getötet

0
177
Mord
(Bild: Steve Buissinne auf Pixabay)

Maust (Spree-Neiße). Maust könnte zum Schauplatz eines Verbrechens geworden sein. Die Polizei teilte am Sonntag mit, ein 85-Jähriger habe am Vortag die Polizei auf sein Grundstück in dem Ort geführt. Die 78-jährige Ehefrau des Mannes wurde dort im leblosen Zustand aufgefunden.

Die Polizei geht dabei von deinem Tötungsdelikt aus. Die Auffindesituation habe darauf schließen lassen, so die Polizei. Der 85-jährige Mann wurde vorläufig festgenommen. Er stehe im Verdacht, seine Ehefrau getötet zu haben.

War der Artikel hilfreich?
[Gesamt:1    Durchschnitt: 1/5]