Maibaumaufstellen in Burg (Spreewald) mit Tanzabend

0
344
Maibaum
(Bild: Alois Grundner auf Pixabay)

Am Dienstag, dem 30. Mai, findet das traditionelle Maibaumaufstellen mit Tanzabend auf dem Burger Festplatz statt.

Ab 18 Uhr stellt die Burger Jugend gemeinsam mit den kräftigen Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Burg-Kauper und Burg-Dorf den Maibaum auf. Das erfordert jede Menge mit Geschicklichkeit und sehr viel Konzentration. Wenn der Maibaum steht, tanzen die Mitglieder der Burger Jugend um den Maibaum. Für musikalische Unterhaltung mit den „Lutzketaler Musikanten“ und das leibliche Wohl ist gesorgt.

Auch in den anderen Dörfern des Amtes Burg (Spreewald), so in Guhrow, Briesen und Ruben, findet am Abend des 30. Aprils das Maibaumstellen statt.

In Werben dagegen wird am Feiertag, dem 1. Mai, ab 10 Uhr zu diesem Traditionsfest auf die Dorfaue eingeladen. (pm)

War der Artikel hilfreich?
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]