Max-Grünebaum-Preise 2019 in Cottbus an Künstler und Wissen-schaftler verliehen

0
144
Verleihung des Max-Günebaum-Preises 2019 (Foto: Marlies Kross)

Die Max Grünebaum-Stiftung würdigte am Sonntag, 20. Oktober 2019, in Cottbus zum 23. Mal Künstler des Staatstheaters Cottbus und Wissen-schaftler der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU Cottbus–Senftenberg).

Verliehen wurden in diesem Jahr ein Max-Grünebaum-Preis an das Staats-theater Cottbus und zwei Max-Grünebaum-Preise an die BTU Cottbus–Senftenberg sowie an das Staatstheater Cottbus ein Förderpreis. Der Max-Grünebaum-Preis ist mit jeweils 5.000 Euro dotiert.

Max-Grünebaum-Preisträger des Staatstheaters Cottbus ist der 1. Kon-zertmeister Chuanru He. Den Karl-Newman-Förderpreis, eine Theaterreise nach London, erhielten gemeinsam die Theaterpädagogin Nadine Tiedge und die Konzertpädagogin Stefanie Platzer.

An die Wissenschaftlerin Thi Mai Hoa Häßler und den Wissenschaftler Thomas Giersch von der BTU Cottbus–Senftenberg wurde je ein Max-Grünebaum-Preis verliehen.

War der Artikel hilfreich?
[Gesamt:2    Durchschnitt: 3/5]