Mit zweitem Familienfest fordern Cottbuser erneut Platzverweis für Björn Höcke

0
923
Cottbus ist mehr als AfD und braunes Gedankengut. Gut gelaunt feiern sie ein Bürgerfest im Puschkinpark
Cottbus ist mehr als AfD und braunes Gedankengut. Gut gelaunt feiern sie ein Bürgerfest im Puschkinpark (Foto: Uwe Tischer)

Am 4. August findet ab 14 Uhr zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen ein Familienfest im Puschkinpark statt. Unter dem Hashtag #AppellvonCottbus laden die Organisatoren ein und wenden sich gegen einen erneuten Auftritt des umstrittenen AfD-Politikers Björn Höcke.

Die Jugendorganisation der AfD, die „Junge Alternative“ will an diesem Tag ihrerseits den Wahlkampf in Cottbus eröffnen. Neben Höcke wurde Christoph Berndt, Chef des Vereins „Zukunft Heimat“, eingeladen sowie Andreas Kalbitz, Vorsitzender der „Alternative für Deutschland“ in Brandenburg.

Mit dem Familienfest möchten die Organisatoren verhindern, dass Cottbus in der Öffentlichkeit zu einer AfD-Hochburg stilisiert wird. Auf kreative Weise wolle man „rechtsradikalem Gedankengut, Hetze und Menschenverachtung die ‚Rote Karte‘ zeigen“, heißt es in einer Erklärung. Das Fest sei „ein Ort der Begegnung, des Austausches und des Miteinanders“.

Auch diesmal soll es unter Beteiligung vieler Cottbuser ein umfangreiches und spannendes Programm geben – nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder sind zahlreiche Angebote und Aktionen geplant. Musik gibt es unter anderem von „Träumer und Menschen“, auch die Punkband „Lord James“ wird die Menschen begeistern.

Das erste Familienfest dieser Art fand am 13. Juli im Puschkinpark statt. Gekommen waren rund 700 Menschen, zahlreiche Künstler und Bürger der Stadt hatten das Fest ehrenamtlich unterstützt.

„Wir sind total geflasht von dem Zuspruch, der guten Stimmung und dem großen Engagement der Cottbuser“, hatte eine Besucherin gegenüber dem Rak-a Magazin gesagt. Und weiter: „Das hat uns Mut gemacht, weiterhin Position zu beziehen und dieser rechten Gesinnung keinen Platz in unserer Stadt zu lassen.“

WAS: Familienfest #appellvoncottbus und #platzverweishöcke
WANN: 04. August ab 14:00 Uhr
WO: Puschkinpark Cottbus

War der Artikel hilfreich?
[Gesamt: 3   Durchschnitt:  3.7/5]