Offenes Sommerfest des Cottbuser Boxvereins 2010 e.V. im „Prima Wetter“

0
90
Boxsport
(Bild: skeeze auf Pixabay)

Der Cottbuser Boxverein 2010 e.V. (CBV) lädt zum offenen Sommerfest am Samstag, 31. August 2019 ab 14 Uhr in das „Prima Wetter“ ein.

Nach dem Motto „Raus aus der Sporthalle, rein in die Stadt“ wird im Rahmen des Sommerfestes ein Einblick in das Nachwuchstraining von jungen Boxerinnen und Boxern gewährt. In der Open Air-Bar „Prima Wetter“ wird deshalb erstmals ein Boxring aufgestellt. Betreiber Philipp Gärtner stand der Veranstaltung sofort aufgeschlossen gegenüber und lädt neben den Boxinteressierten auch seine Stammgäste ein.

Kurztraining und Nachwuchskämpfe

nter Anleitung der Trainer Steffen „Kuno“ Rehn (Landestrainer) und Marcel Jahn wird ein Kurztraining durchgeführt. Dazu gehören Arbeiten mit dem Medizinball, Pratzen, Seilspringen, Schattenboxen, Technikschulung, Athletik, Partnertraining und Sparring. Danach gehört der Boxring den WettkämpferInnen. In zehn Kämpfen wollen die SportlerInnen des CBV ihr Können zeigen. Es wird somit eine Veranstaltung mit viel Lokalkolorit. Denn die überwiegende Anzahl der BoxerInnen lebt und trainiert auch in Cottbus. Einige haben bereits Erfahrung in Wettkämpfen, manche stehen zum ersten Mal im Ring.

Ausprobieren und Mitmachen möglich

Alle Facetten des Boxsports werden vorgestellt. Gäste, Kinder und Jugendliche können sich gern unter fachlicher Anleitung ausprobieren und Boxhandschuhe anziehen. Alle Gäste und Eltern können zuschauen und sich mit Getränken und Speisen vom „Prima Wetter“ verwöhnen lassen.

Volker Rolle, Präsident des Cottbuser Boxvereins 2010 e.V.: „Wir möchten mit dieser Veranstaltung die breite Palette unserer Arbeit darstellen. Egal ob beim Leistungstraining des Landesstützpunkt, beim `Managerboxen`, beim Nachwuchstraining oder im Breitensport – täglich wird in unserer Turnhallt trainiert, geschwitzt, gelacht und manchmal auch geflucht. Boxen ist ein sehr vielfältiger Sport. Das kann im `Prima Wetter` diesmal auf sehr entspannte Weise erlebt werden.“

Samstag, 31. August 2019 ab 14 Uhr in „Prima Wetter“ (am Alten Spreewald-Bahnhof, Güterzufuhrstraße, 03046 Cottbus), Eintritt frei. Für eine Ausweichvariante bei Regen ist gesorgt.

Mehr Infos unter www.boxen-cottbus.de

(pm)

War der Artikel hilfreich?
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]