Stadthalle Cottbus: Sternstunden der Filmmusik

0
123
Orchester bei den Sternstunden der Filmmusik
(Foto: Alexander Neroslawsky)

Wir alle verbinden große Film- oder Serienmomente mit unvergesslichen Melodien: Sei es das unverwechselbare JAMES BOND – Thema, die gefühlvollen Songs aus TITANIC oder KÖNIG DER LÖWEN, seien es die schwungvollen Disco-Hits aus SATURDAY NIGHT FEVER, die prägnanten Melodien aus STAR WARS oder HARRY POTTER, aus GAME OF THRONES oder STAR TREK, die uns manchmal seit unserer Kindheit begleiten.

STERNSTUNDEN DER FILMMUSIK macht all diese emotionalen Momente der Film- und Seriengeschichte nun am 25. Januar 2020 an einem einzigen Abend in ihrer ganzen Vielfalt nacherlebbar: Live dargeboten von den exzellenten Musikern der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg unter Leitung des international renommierten Dirigenten Juri Gilbo, ergänzt von brillanten Gesangssolistinnen und -solisten. Das ist „großes Kino“ für die Ohren!

Orchestrale Werke weltbekannter Filmkomponisten wie Ennio Morricone (SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD u.v.a.), Hans Zimmer (GLADIATOR u.v.a.) oder John Williams (STAR WARS u.v.a.) stehen ebenso auf dem abwechslungsreichen Programm wie unvergessliche Songs aus den größten Film- und Serienerfolgen der letzten Dekaden, kunstvoll neu für das virtuose Orchester arrangiert.

Tauchen Sie einen Abend lang ein in die zauberhafte Welt des großen Kinos und der mitreißenden Serienunterhaltung, wenn großartige Musiker den berühmtesten musikalischen Werken aus 5 Jahrzehnten Filmgeschichte gleichsam den roten Teppich ausrollen. Denn wenn magische Melodien bewegende Bilder im Kopf erzeugen – dann erleben Sie STERNSTUNDEN DER FILMMUSIK!

Tickets erhältlich in der Stadthalle, bei der Lausitzer Rundschau, beim Wochenkurier und an allen bekannten VVK-Stellen sowie direkt beim Veranstalter unter www.sternstundenderfilmmusik.de und 0365-5481830.

(pm)

War der Artikel hilfreich?
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]