Targowischte freut sich über Geschenk aus Cottbus/Chóśebuz

0
425
Schilder für die Verkehrsschulung
Schilder für die Verkehrsschulung (Foto: Pixabay/CC0)

Ein Geschenk aus Cottbus/Chóśebuz erfreut Kinder in der bulgarischen Partnerstadt Targowischte. Das Paket mit Lernmaterialien für Verkehrsschulungen ist in der Partnerstadt angekommen und wird nunmehr zwei Kindereinrichtungen zur Verfügung gestellt. Die Unterstützung war während eines Besuchs von Oberbürgermeister Holger Kelch und dem Geschäftsführer der Verkehrswacht Cottbus, Manuel Helbig, in der Partnerstadt Ende August 2018 vereinbart worden.

Das Paket enthält Lehrtafeln zum Verkehrszeichen „Vorfahrt“ sowie zu Informationen über ein verkehrssicheres Fahrrad. Hinzu kommen Kinderwarnwesten, Reflektoren und weiteres Material.

Manuel Helbig: „Wir haben bei diesem Besuch mehrere Kindereinrichtungen und Schulen kennengelernt und uns über die Verkehrserziehung für Kinder ausgetauscht. Beispielsweise ging es um den Einsatz von Schülerlotsen und unsere Kampagne zum Schulanfang.“ (pm)

War der Artikel hilfreich?
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]