Gut sichtbarer Protest auf der Bahnhofsbrücke in Cottbus gegen die Verlegung von US-Truppen.

Protest in Cottbus gegen US-Truppen

Protest gegen die Verlegung von US-Truppen, die auch über den Cottbuser Bahnhof abgewickelt wird. Die »Friedenskoordination Cottbus« macht damit auf die zunehmende NATO-Präsenz in Osteuropa aufmerksam.
Cottbus ist mehr als AfD und braunes Gedankengut. Gut gelaunt feiern sie ein Bürgerfest im Puschkinpark

Gute Laune statt scharfer Hetze – Cottbuser Bürgerschaft wehrt sich gegen „AfD-Stadt“-Image

Der Puschkinpark in der Cottbuser Innenstadt füllt sich am 13. Juli ab 15 Uhr mit fröhlichen Menschen. Es werden im Laufe des Nachmittags gut 700 Besucher auf dem Bürgerfest sein, während nur wenige Hundert Meter entfernt eine AfD-Veranstaltung stattfindet.
Cottbus ist mehr als AfD und braunes Gedankengut. Gut gelaunt feiern sie ein Bürgerfest im Puschkinpark

Mit zweitem Familienfest fordern Cottbuser erneut Platzverweis für Björn Höcke

Am 4. August findet ab 14 Uhr zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen ein Familienfest im Puschkinpark statt. Unter dem Hashtag #AppellvonCottbus laden die Organisatoren ein und wenden sich gegen Auftritt von Björn Höcke.
13. Lausitzer Walei-Meisterschaft

13. Lausitzer Walei-Meisterschaft: Sorbisch-Wendischer Osterbrauch auch als Team-Wettbewerb populär

Waleien im Wettkampf-Format, ist ein sportlich-spielerischer Wettstreit, der Spannung und Spaß für Groß und Klein bietet. Die Walei-Meisterschaft wird zwischen Teams entschieden, die aus 5 Spielern bestehen müssen, unabhängig von Alter oder Geschlecht.
Recht

Streit um OB-Gehalt: Innenministerium gibt Kritikern recht

Im Streit um die Gehaltserhöhung es Cottbuser Oberbürgermeisters bringt das Innenministerium Klarheit: OB hatte keinen Rechtsanspruch. SUB-Vertreter fordert Konsequenzen: Neue Gesichter ins Parlament!
Kinder im Kindergarten

Praktikanten der Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik aus Wien zu Gast in Cottbus

Schülerinnen und Schüler der Wiener Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik zu Gast in Cottbus/Chóśebuz. Im Mittelpunkt des einwöchigen Aufenthaltes steht das Praktikum in den verschiedenen Einrichtungen
kurische YPJ-Kämpferinnen

Kundgebung in Solidarität mit Rojava

Aufgrund der aktuellen Bedrohung durch das türkische Militär in Nord- und Ostsyrien findet am Freitag 04.01.2019 um 16.00 Uhr eine Kundgebung in Solidarität mit der kurdischen Bewegung auf dem Stadthallenvorplatz in Cottbus statt. Die Kundgebung folgt dem Aufruf, den der NAV-DEM (1) veröffentlicht hat und alle solidarischen Menschen zu Aktionen auffordert.
Kindergarten

Name gefunden für Kita am Carl-Thiem-Klinikum: Carl&Carla. Kita am Gesundheitscampus

Mitarbeiter des Carl-Thiem-Klinikums sollten Namen für betriebsnahe Kita vorschlagen. Gewonnen hat eine Kombination aus zwei Vorschlägen: „Carl & Carla“ und „Kita am Gesundheitscampus“.
Katze

Schüsse auf Katze in Sielow/Zylow

Eine unbekannte Person schießt zweimal auf eine Katze mit einer Luftdruckwaffe. Ordnungsamt Cottbus nimmt Hinweise wegen Tierquälerei entgegen.
Beschäftigte Thiem-Service-GmbH beim Warnstreik Anfang Dezember 2018

Keine Einigung im Tarifstreit am Carl-Thiem-Klinikum

Die Tarifauseinandersetzungen zwischen Verdi und Carl-Thiem-Klinikum in #Cottbus gehen weiter. Geschäftsführung will laut Verdi keinen Vergabemindestlohn zahlen.

Verbinde Dich!

1,584FansGefällt mir
10NachfolgerFolgen
59NachfolgerFolgen

Neueste Nachrichten

plasteloser Kaffeebecher

Jugendliche wollen bei Wettbewerb “Cottbus Plastelos” machen. Abstimmung bis zum 24. September!

Mehr als 80 Sozial- und Umweltprojekte aus Berlin und Brandenburg nehmen bereits teil. Die BUNDjugend Cottbus will "Cottbus Plastelos" machen. Es kann noch abgestimmt werden. Den Siegern winken 60.000 Euro.
Polizei

Cottbus: Mann am Busbahnhof von Jugendlichen überfallen. Polizei sucht noch Zeugen

Ein Mann wurde in der Nähe des Busbahnhofes überfallen. Tasche, Bargeld und Papiere wurden gestohlen. Die beiden offenbar jugendlichen Täter konnten fliehen. Die Polizei sucht Zeugen.
Fontane-Ausstellung

Fontane zum Zweihundertsten geht mit Schwung in den Herbst

Nach der ersten Hälfte des diesjährigen Fontanejahrs zogen Projektleiter, Förderer und Programmpartner von fontane.200 in Brandenburg eine verhalten positive Bilanz. „Von einer Fontane-Müdigkeit ist in Brandenburg keine Spur“, bescheinigte Kulturministerin Dr. Martina Münch.