Ilko-Sascha Kowalczuk

“Brandenburger Gespräche”: Ilko-Sascha Kowalczuk ist Gast zum Thema „Freiheit“

Am Freitag, 2. Oktober 2020, 19 Uhr, lädt das Staatstheater Cottbus ein zur neuen Reihe „Brandenburgische Gespräche“. Zum Auftakt anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Deutschen Einheit ist der Historiker Ilko-Sascha Kowalczuk zu Gast.
Ein Blick auf das studentische Kulturprojekt Karlstraße 29

K29: Neue Solidaritätskampagne für Hausprojekt startet

Das Cottbuser Wohn- und Kulturprojekt Karlstraße 29 e.V. lädt am kommenden Samstag, den 26.09.2020 ab 14 Uhr zu einer Kundgebung auf dem Altmarkt ein.
Neue Haltestelle Kahren am Lehrerhaus eröffnet

Cottbuser Verkehrsbetrieb eröffnet neue Haltestelle

Ab Montag, 28. September 2020, nimmt Cottbusverkehr in Kahren die neue Haltestelle „Kahren Am Lehrerhaus“ in Betrieb. Diese befindet sich direkt am Abzweig Karlshofer Straße/ Alter Cottbuser Weg.
Klimastreik mit Fridays for Future

Fridays for Future streikt wieder in Cottbus

Fridays for Future geht am 25.09. weltweit auf die Straße und sagt ganz klar: #KeinGradWeiter. Auch in Cottbus ist eine Aktion geplant.
Cottbus nun von Schweinepest betroffen

Cottbus nun von Schweinepest betroffen

Die weiteren Funde von verendeten Wildschweinen im Landkreis Spree-Neiße haben erste Auswirkungen bis ins Cottbuser Stadtgebiet.
Glasfaserausbau in Cottbus

Glasfaser für alle: Cottbus/Chóśebuz wird zur Gigabitcity

Am 22. September 2020 wurde beim feierlichen Spatenstich für „Cottbus als Gigabitstadt“ der Vertrag zwischen der Stadt Cottbus/Chóśebuz und dem ausbauenden Unternehmen und Netzbetreiber, der DNS:NET, unterzeichnet.
Mittelalterliches Drachen-Spectaculum am Drebkauer Schloss Raakow

Wochenende: Mittelalterliches Drachen-Spectaculum am Drebkauer Schloss Raakow

Zum dritten Male vom 26.-27. Sept. 2020 findet im Schlosspark Raakow bei Drebkau ein Mittelalter-Spectaculum mit etwa 50 Ständen und Zelten und rund 100 Akteuren statt, dessen Höhepunkt der Kampf tapferer Ritter gegen den Drachen „Fangdorn“ ist.
Auftakt des Bürgerdialogs der LINKEN in Cottbus

Salsa & Politik – Der etwas andere Bürgertalk

Bürgerdialog der LINKEN in Cottbus: Diesmal mit Salsa... und dem Kandidaten für den Bundestag Christian Görke.

Untersagung der Wasserentnahme mit Pumpen aus Oberflächengewässern im Stadtgebiet Cottbus/Chóśebuz

Aufgrund der fachlichen Einschätzung des Landesamtes für Umwelt (LfU) ist die Stadt Cottbus/Chóśebuz als untere Wasserbehörde angehalten, ein Wasserentnahmeverbot aus allen Oberflächengewässern...

Der Modellstudiengang Pflegewissenschaft an der BTU wird nun zum Regelstudiengang

Wer an der BTU Cottbus–Senftenberg Pflegewissenschaft studiert, erwirbt nicht nur den akademischen Abschluss Bachelor of Science, sondern in der primärqualifizierenden Variante nach...

Verbinde Dich!

1,539FansGefällt mir
10NachfolgerFolgen
113NachfolgerFolgen

Neueste Nachrichten

Die Chronik einer Cottbuser Farce. Herausgegeben von der Bürgerinitiative "Stadtpromenade für alle".

Falsche Versprechen, Drohungen, Kooperationsverweigerung – Chronik der Cottbuser Brache veröffentlicht

Die Brache im Herzen von Cottbus hat eine Geschichte, und sie ist lang - unsäglich lang. Viel wurde den Einwohnern versprochen - kaum etwas wurde gehalten. Die Bürgerinitiative "Stadtpromenade für alle" hat diese Farce aufgearbeitet.
Kinder mti Maske auf dem Schulweg

Deutsches Kinderhilfswerk gegen Querdenken 711: Kinder nicht instrumentalisieren!

Will "Querdenken 711" Kinder für ihre Propaganda instrumentalisieren? Das Deutsche Kinderhilfswerk warnt vor geplanten Aktionen.
Gewinner

Jetzt um Medienpreis “medius 2021” bewerben!

Die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK), das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. (DKHW), die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) und die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen e.V. (FSF) schreiben den medius 2021 aus.Der Preis ist mit insgesamt 2.500 Euro dotiert und würdigt wissenschaftliche und praxisorientierte Abschlussarbeiten aus dem deutschsprachigen Raum, die sich mit aktuellen,...