antifaschistische Demonstration

Der Umgang mit rechtsextremen Kampagnen

"Der Umgang mit rechtsextremen Kampagnen" ist Thema eines Vortrags an der #BTU #Cottbus. Es sprechen der Jurist Prof. Küstermann und die Leiterin der Polizeiinspektion Cottbus/Spree-Neiße, Bettina Groß.
Sternsinger in Cottbus

Sternsinger im Lausitz Park Cottbus

Am 5. Januar, ab 10 Uhr singen und sammeln die Cottbuser Sternsinger für Kinder in Not. Im Mittelpunkt der 61. Sternsingeraktion unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit!“, stehen Kinder mit Behinderung.
Antisemitische Schmiererei

»Judenfeindschaft in Deutschland« – offene Vorlesung an der BTU Cottbus

Über Antisemitische Übergriffe wird viel geschrieben. Professor Brechenmacher von der Universität Potsdam spricht darüber, in welcher Gestalt uns Antisemitsmus begegnet und wie er erkennbar ist.
kurische YPJ-Kämpferinnen

Kundgebung in Solidarität mit Rojava

Aufgrund der aktuellen Bedrohung durch das türkische Militär in Nord- und Ostsyrien findet am Freitag 04.01.2019 um 16.00 Uhr eine Kundgebung in Solidarität mit der kurdischen Bewegung auf dem Stadthallenvorplatz in Cottbus statt. Die Kundgebung folgt dem Aufruf, den der NAV-DEM (1) veröffentlicht hat und alle solidarischen Menschen zu Aktionen auffordert.
Nachtflohmarkt in der Messehalle Cottbus

Jahresauftakt mit Nachtflohmarkt in der Messe Cottbus

Die Trödelsaison in Cottbus ist eröffnet. Am 5. Januar öffnen sich in diesem Jahr erstmalig die Türen in der Messe Cottbus für den Nachtflohmarkt. Bereits ab 15 Uhr können Besucher wieder bummeln, schauen, stöbern, in Kisten kramen und feilschen.
Zellengang im Cottbuser Gefängnis

Strafgefangene unterstützen!

Die Caritas Cottbus sucht Freiwillige, die bei der Resozialisierung von Strafgefangenen helfen. Was von ihnen "verlangt" wird, ist einfach: Zuhören, von draußen erzählen, Kontakt halten.
Kerstin Kaiser spricht über "Russland heute"

Vortrag über das heutige Russland

Berichten deutsche Medien über Russland, dann kommt es dabei meist nicht gut weg. Kerstin Kaiser, Büroleiterin der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Moskau, sprach in Cottbus über das Land und gewährte einen tieferen Einblick in das dortige Geschehen.
Sammlungsbewegung Aufstehen

„Es geht nicht fair zu in der Politik“

Die linke Sammlungsbewegung "Aufstehen" ist nicht zuletzt wegen ihrer Frontfrau Sahra Wagenknecht in aller Munde. In Cottbus organisiert sich inzwischen auch eine Ortsgruppe.

Verbinde Dich!

1,584FansGefällt mir
10NachfolgerFolgen
59NachfolgerFolgen

Neueste Nachrichten

plasteloser Kaffeebecher

Jugendliche wollen bei Wettbewerb “Cottbus Plastelos” machen. Abstimmung bis zum 24. September!

Mehr als 80 Sozial- und Umweltprojekte aus Berlin und Brandenburg nehmen bereits teil. Die BUNDjugend Cottbus will "Cottbus Plastelos" machen. Es kann noch abgestimmt werden. Den Siegern winken 60.000 Euro.
Polizei

Cottbus: Mann am Busbahnhof von Jugendlichen überfallen. Polizei sucht noch Zeugen

Ein Mann wurde in der Nähe des Busbahnhofes überfallen. Tasche, Bargeld und Papiere wurden gestohlen. Die beiden offenbar jugendlichen Täter konnten fliehen. Die Polizei sucht Zeugen.
Fontane-Ausstellung

Fontane zum Zweihundertsten geht mit Schwung in den Herbst

Nach der ersten Hälfte des diesjährigen Fontanejahrs zogen Projektleiter, Förderer und Programmpartner von fontane.200 in Brandenburg eine verhalten positive Bilanz. „Von einer Fontane-Müdigkeit ist in Brandenburg keine Spur“, bescheinigte Kulturministerin Dr. Martina Münch.