Jana Marie Gropp

Klangzauber Spezial mit Musik aus Film und Musical

In „Klangzauber Spezial“ demonstriert das Orchester des Sorbischen National-Ensembles (SNE) unter der Leitung von Andreas Pabst erneut seine programmatische Vielfalt und hat für jeden Hörer etwas im Angebot
DER BESUCH DER ALTEN DAME - Szenenfoto

Dürrenmatt im Staatstheater Cottbus: „Erst kommt das Fressen, dann kommt die Moral“

Ronny Jakubaschk inszeniert am Staatstheater Cottbus Dürrenmatts "Der Besuch der alten Damen". Unsere Autorin hat sich das Stück angeschaut.
Philosophen

“Die Philosophen” / Schülertheater über den Wert eines Menschen im Gladhouse Cottbus

Die 12. Klasse der Freien Waldorfschule Cottbus führt Anfang Juni im Gladhouse  das Stück „Die Philosophen“ auf. Der Stoff wurde frei nach einem Film von John Huddles für die Bühne aufbereitet.
Bild aus dem Kunstunterricht

“Querbeet” – Schülerarbeiten aus dem Kunstunterricht. Neue Ausstellung in Burg (Spreewald)

Eine farbenfrohe Ausstellung wird am Dienstag, dem 14. Mai, in der Burger Amtsverwaltung eröffnet. Unter dem Titel "Querbeet" werden Schülerarbeiten aus dem Kunstunterricht der Grund- und Oberschule "Mina Witkojc" gezeigt.
Vorstellung in Eurythmie

“Auf.Schwingen” durch Bewegungskunst am 13. Juni an der Waldorfschule Cottbus

Eurythmie-Inszenierung "Auf.Schwingen" am 13. Juni an der Waldorfschule Cottbus. Acht junge Frauen aus allen Teilen Deutschlands sowie Brasilien, Argentinien und Indien zeigen, was sie in ihrem Eurythmie-Studium gelernt haben.
Buchautor Tobias Ginsburg lebte acht Monate undercover in verschiedenen Reichsbürger-Kommunen. Sein Weg führte u.a. ins thüringische Kahla und auch nach Nordthüringen. Er veröffentlichte seine Erfahrungen in dem Buch "Die Reise ins Reich".

Unter Reichsbürgern. Ein Gespräch mit Tobias Ginsburg über seine “Reise ins Reich”

Tobias Ginsburg lebte acht Monate undercover in verschiedenen Reichsbürgerkommunen. Seine Erfahrungen hat er in einem Buch aufgeschrieben. Wir haben mit ihm darüber gesprochen.
Schlangenkönig im Spreewald

Die Rache. Spreewälder Sagennacht 2019

Vom 8. bis 10. Juni gibt es bei der Spreewälder Sagennacht 2019 eine Geschichte um den Friedensvertrag von Bautzen, dem Wendenkönig Juro und dem Spreewaldmädchen Anka.
Schlangenkönig im Spreewald

Zauberei, Lieder und Tänze stimmen auf Hauptprogramm von Spreewälder Sagennacht ein

Die „Lipa-Kinder“, das Ensemble des Kinder- und Lernhauses „Lipa“ in Burg (Spreewald) werden mit ihrem Willkommenslied „Witajšo k nam“ die Gäster der Spreewälder Sagennacht begrüßen.
Klangzauber Klassik Maikonzert zum Muttertag

Klangzauber Klassik. Maikonzert zum Muttertag

Maikonzert zum Muttertag mit Werken von Jaques Ibert, Hubert Kross und Oksana Weingart-Schön. Unterstützt werden die Musiker von der gebürtigen Bautznerin Daniela Haase (Sopran) sowie von Peter Ziesch (Bariton).
Musikparade in Cottbus

MUSIKPARADE – Europas größte Blasmusik-Tournee kommt nach Cottbus

Die MUSIKPARADE kommt mit neuen Orchestern und neuer Show 2020: Mehrere Hundert Künstler präsentieren am 22. Februar 2020 in der Stadthalle das europaweit einzigartige und größte Livemusik-Spektakel der Blasmusik.

Verbinde Dich!

1,438FansGefällt mir
10NachfolgerFolgen
40NachfolgerFolgen

Neueste Nachrichten

Hund blickt ängstlich

Familienfest im Tierheim Cottbus

Der Tierschutzverein Cottbus lädt am 1. Juni zu einem kleinen Familienfest ein. Unterstützt wird er dabei von der Verkehrswacht Cottbus.
Symposium

Zum ersten Mal fand Mering-Symposium zu Diabetes-Technologie und Prävention in Cottbus statt

Zum ersten Mal hat das Mering-Symposium zu Diabetes-Technologie und Prävention in Cottbus stattgefunden. Den mit 1.000 Euro dotierten Forschungsreis hat die Medizinstudentin Linda Golle von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg bekommen.
Bier

Die Deutschen trinken zu viel Alkohol – auch am Arbeitsplatz

Die Deutschen trinken zu viel Alkohol, für viele fängt der Konsum schon am Arbeitsplatz an. Darauf weist die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) anlässlich der Aktionswoche "Kein Alkohol am Arbeitsplatz" vom 18.-26. Mai 2019 hin.