Propaganda

Die Macht der Bilder. “Die öffentliche Meinung. Wie sie entsteht und manipuliert wird”

Walter Lippmanns Werk ist ein Klassiker der Public Relations. Es begründet, weshalb die Menschen anfällig für Propaganda sind. Lippmann versucht zu zeigen, dass eine moderne Demokratie die Manipulation von Meinungen braucht.
Buchcover: Olaf Sundermeyer - Gauland. Die Rache eines alten Mannes

Olaf Sundermeyer: Die Rache des alten Mannes. Ein Buch über Alexander Gauland

Der, um den es in dem Buch geht, ist Alexander Gauland. Der Autor nimmt uns mit auf die Reise durch eine politische Laufbahn, die einst im Westen der BRD begann und nun ihren Höhepunkt vor allem im Osten des Landes nimmt.
Lyrik Buch

Senftenberger Lyrikerin Yana Arlt in neuer Anthologie »Schlafende Hunde – Politische Lyrik«

»Schlafende Hunde - Politische Lyrik« mit Gedichten der Senftenberger Lyrikerin Yana Arlt. Nicht nur über Flüchtlinge, Krieg, Terror, Wende oder Brexit, sondern die diffusen Alltagswelten, in die wir uns eingerichtet haben
Faust: Das Leben eines Magiers und Quacksalbers

Faust: Das Leben des Magiers und Quacksalbers

Faust ist wohl eine der bekanntesten Figuren in der Literatur. Oliver Pötzsch erweckt ihn in einem spannenden Roman zum Leben.
Karl-Marx-Denkmal in Chemnitz

Eine Welt zu gewinnen. Marx, der Kapitalismus von heute und was wir tun...

»Eine Welt zu gewinnen«. Ein Buch über das, warum es auch heute noch sinnvoll sein könnte, sich mit dem Philosophen und Ökonomen Karl Marx zu beschäftigen.

Andrej Reder: „Dienstreise“ in den Gulag

Ein Buch über die Repressalien im realexistierenden Sozialismus der Sowjetunion und warum es dennoch nicht richtig ist, diese Zeit auf Gulags zu reduzieren.

Kritik der Migration. Wer verliert und wer profitiert

Der Publizist und Historiker Hannes Hofbauer zum Thema Migration. Eine kritische Auseinandersetzung mit dem Thema, die aber neue Akzente setzt.

Andreas Wehr: Europa, aber ohne Europäische Union

Die Europäische Union steckt in der Krise. Andreas Wehr fragt, ob sie Lösungen für die großen Probleme zu bieten hat. Er zeigt: Es ist unwahrscheinlich, dass sich an der neoliberalen Union etwas ändert.
Cover: "Die Kurden. Ein Volk zwischen Unterdrückung und Rebellion"

Die Kurden: Ein Volk im Widerstand

Linke haben aktuell ein starkes Interesse an den Kurden und unterstützen sie teilweise in ihrem Kampf gegen Unterdrückung in verschiedenen Ländern. Kerem Schamberger hat diese Länder besucht und ein interessantes Buch dazu geschrieben.
Cover: Ein Cappuccino für die Armen

Sozialstaat statt Mildtätigkeit

Kurz vor Weihnachten rückt die Armut in Deutschland und anderen Teilen der Welt wieder stärker in den Fokus der Öffentlichkeit. Wir werden...

Verbinde Dich!

1,572FansGefällt mir
10NachfolgerFolgen
68NachfolgerFolgen

Neueste Nachrichten

Baggerbesetzung durch Ende-Gelände-Aktivisten 2016

Stimmungsmache und Gewaltphantasien in der Lausitz gegen “Ende Gelände”

"Ende Gelände" treibt Lausitzern Schaum vor den Mund. Manche rufen offen zur Gewalt gegen Aktivisten auf, manche befürworten sogar Bomben. Nun beteiligen sich auch Cottbuser Stadtverordnete an der Stimmungsmache.
Chor

20. Benefizkonzert des Amtes Burg (Spreewald) am 29. November unterstützt Kinderhaus Pusteblume

Das 20. Benefizkonzert am Freitag, dem 29. November, um 19 Uhr, in der Burger Kirche setzt sich für das Johanniter-Kinderhaus Pusteblume ein, das gegenwärtig in der Zweiten Kolonie in Burg (Spreewald) errichtet wird.
Das Klinikum Niederlausitz ist Mitglied im Kompetenznetzwerk Lungenerkrankungen e.V.

Fachexpertise zu Lungenkrankheiten kommt via Telemedizin in die Lausitz

Das Klinikum Niederlausitz in Senftenberg verbessert die Behandlung von Patienten mit Lungenerkrankungen. Was sich verändert hat, lesen Sie hier.