Karl-Marx-Denkmal in Chemnitz

Eine Welt zu gewinnen. Marx, der Kapitalismus von heute und was wir tun...

»Eine Welt zu gewinnen«. Ein Buch über das, warum es auch heute noch sinnvoll sein könnte, sich mit dem Philosophen und Ökonomen Karl Marx zu beschäftigen.
Marx der Unvollendete

Marx – Der Unvollendete

Wer hatte geahnt, dass der berühmte Kapitalismuskritiker, Karl Marx, mit seinem Leben und Werk noch einmal so eine Konjunktur erleben würde. Eine Buchbesprechung.

Andrej Reder: „Dienstreise“ in den Gulag

Ein Buch über die Repressalien im realexistierenden Sozialismus der Sowjetunion und warum es dennoch nicht richtig ist, diese Zeit auf Gulags zu reduzieren.
Berliner Mauer

Die große Freiheit ist es nicht geworden. Zwei Bücher über die “Wende”

Vor 30 Jahren, im Oktober 1989, begann das, was als "friedliche Revolution" oder "Wende" in die Geschichtsbücher eingegangen ist. Drei Jahrzehnte später haben viele Ostdeutsche immer noch das Gefühl, Deutsche zweiter Klasse zu sein. Woran das liegen könnte, beschreiben zwei Bücher, die wir hier vorstellen.

Andreas Wehr: Europa, aber ohne Europäische Union

Die Europäische Union steckt in der Krise. Andreas Wehr fragt, ob sie Lösungen für die großen Probleme zu bieten hat. Er zeigt: Es ist unwahrscheinlich, dass sich an der neoliberalen Union etwas ändert.
Propaganda

Die Macht der Bilder. “Die öffentliche Meinung. Wie sie entsteht und manipuliert wird”

Walter Lippmanns Werk ist ein Klassiker der Public Relations. Es begründet, weshalb die Menschen anfällig für Propaganda sind. Lippmann versucht zu zeigen, dass eine moderne Demokratie die Manipulation von Meinungen braucht.
Cover: "Die Kurden. Ein Volk zwischen Unterdrückung und Rebellion"

Die Kurden: Ein Volk im Widerstand

Linke haben aktuell ein starkes Interesse an den Kurden und unterstützen sie teilweise in ihrem Kampf gegen Unterdrückung in verschiedenen Ländern. Kerem Schamberger hat diese Länder besucht und ein interessantes Buch dazu geschrieben.
Buchcover: Olaf Sundermeyer - Gauland. Die Rache eines alten Mannes

Olaf Sundermeyer: Die Rache des alten Mannes. Ein Buch über Alexander Gauland

Der, um den es in dem Buch geht, ist Alexander Gauland. Der Autor nimmt uns mit auf die Reise durch eine politische Laufbahn, die einst im Westen der BRD begann und nun ihren Höhepunkt vor allem im Osten des Landes nimmt.
Faust: Das Leben eines Magiers und Quacksalbers

Faust: Das Leben des Magiers und Quacksalbers

Faust ist wohl eine der bekanntesten Figuren in der Literatur. Oliver Pötzsch erweckt ihn in einem spannenden Roman zum Leben.
Lyrik Buch

Senftenberger Lyrikerin Yana Arlt in neuer Anthologie »Schlafende Hunde – Politische Lyrik«

»Schlafende Hunde - Politische Lyrik« mit Gedichten der Senftenberger Lyrikerin Yana Arlt. Nicht nur über Flüchtlinge, Krieg, Terror, Wende oder Brexit, sondern die diffusen Alltagswelten, in die wir uns eingerichtet haben

Verbinde Dich!

1,539FansGefällt mir
10NachfolgerFolgen
110NachfolgerFolgen

Neueste Nachrichten

In der Corona-Krise sollte der Staat stärker hinterfragt werden.

Fehlende Daten: Entscheidet Politik im Corona-Blindflug?

Gesundheitsämter erfassen oft nicht, wo sich die Menschen mit dem neuen Corona-Virus anstecken. Auch in Brandenburg nicht. Das wäre aber notwendig, um Freiheitsrechte nicht unnötig einzuschränken.
In der Corona-Krise sollte der Staat stärker hinterfragt werden.

Corona-Verordnung: Beherbergungsverbot wegen Unverhältnismäßigkeit außer Vollzug gesetzt

Das umstrittene Beherbergungsverbot wurde nun in Baden-Württemberg vom Verwaltungsgerichtshof kassiert. Das Urteil dürfte auch Auswirkungen auf andere Bundesländer haben.
Kosmos einer Kleinstadt: Schloss und Festung Senftenberg

Kosmos einer Kleinstadt – Die neue Dauerausstellung im Senftenberger Schloss erzählt von Ackerbürgern, Stadtbürgern...

In diesem Jahr feiert der Museumsverbund des Landkreises Oberspreewald-Lausitz seinen 20. Geburtstag. Zum Jubiläum macht der Museumsverbund sich und seinen Besuchern ein besonderes Geburtstagsgeschenk und lädt mit einer neuen Dauerausstellung im Museum Schloss und Festung Senftenberg zu einer außergewöhnlichen Zeitreise ein.