Regisseur Ronny Jakubaschk (rechts) bei einem Videodreh in den Proben zu „Der Besuch der alten Dame“ mit Schauspielerin Susann Thiede und Filmer Jan Isaak Voges

Vorgestellt: Der Regisseur Ronny Jakubaschk

Ein Interview mit dem Regisseur Ronny Jakubaschk, über seine Kunst und seine Arbeit.
Staatstheater Cottbus

Gehälter im Staatstheater Cottbus: Hat das Kultusministerium Abgeordnete des Landtags belogen?

Staatstheater Cottbus: Kultusministerium erklärt gegenüber Landtagsabgeordneten, es bestehe keine Verpflichtung, schon ab 2020 nach Flächentarif zu zahlen. Das ist nicht ganz korrekt, mit der Gewerkschaft wurde anderes ausgehandelt.
Komödie "Mir nichts dir nichts" von Eugen Ruge unter der Regie von Michael Apel

Komödie “Mir nichts dir nichts” in der TheaterNative C

Am Sonntag, den 7. April 2019 wird um 19.00 Uhr an der TheaterNative C die Komödie "Mir nichts dir nichts" von Eugen Ruge unter der Regie von Michael Apel ihre Premiere feiern.
Theater an der Waldorfschule Cottbus

Schülertheater mit “Herr der Diebe” in der Theaterscheune

Die Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse der Freien Waldorfschule Cottbus laden bei ihrem Klassenspiel ein ins verzauberte Venedig, wo geflügelte Löwen auf vergoldeten Dächern kauern.
Sommerkonzert mit den HIPPIES im Amphitheater am Senftenberger See

Vorverkauf für die Amphitheatersaision 2019 der neuen Bühne Senftenberg gestartet

Vorverkauf für die Amphitheater|saision 2019 ist gestartet. 67 Veranstaltungen sollen in der 12. Spielzeit wieder viele Zuschauer begeistern. Mit dabei: eine bunte Mischung aus Theater, Kabarett, Show und Musik.
Piccolo-Theater mit „Bilder deiner großen Liebe“

Piccolo-Theater: „Bilder deiner großen Liebe“ in der Zwischenauswahl des „Theatertreffens der Jugend“

Die Piccolo Jugendklubproduktion "Bilder deiner großen Liebe" unter er Spielleitung von Matthias Heine hat es in die engere Auswahl des Theatertreffens der Jugend 2019, der Berliner Festspiele geschafft.
Szenenfoto mit (v.l.n.r.): Boris Schwiebert (Winston) und Rolf-Jürgen Gebert (Charrington)

„1984“ im Staatstheater und „KRG. Eine Heimatbetrachtung“ im Piccolo Theater

Unsere Autorin hat sich "1984" im Staatstheater angesehen. Sie fragt sich unter anderem, weshalb sich alle Figuren wie Avatare eines alten Computerspiels bewegen und keinerlei Emotionen zeigen dürfen.
»PARADOXA und die zerbrochene Zeit«

Cottbuser Kindermusical tritt wieder mit »PARADOXA und die zerbrochene Zeit« auf

Im März und April gibt es mit »PARADOXA und die zerbrochene Zeit« wieder das preisgekrönte Musical Cottbuser Kindermusicals auf der Bühne.
Staatstheater Cottbus

Staatstheater Cottbus: über eine Million Euro fehlen für Löhne

Kulturministerin Martina Münch regelt neue Finanzierung der Orchester und Theater in Brandenburg. Löhne sollen offenbar weiterhin nicht nach vollem Flächentarif bezahlt werden. Über eine Million Euro fehlen dafür.
Leipziger Pfeffermühle

Leipziger Pfeffermühle mit »Wir verschlafen das« in Guben

Politisches Kabarett in Guben: Die Leipziger Pfeffermühle stellt ihr Programm »Wir verschlafen das« vor.

Verbinde Dich!

1,539FansGefällt mir
10NachfolgerFolgen
111NachfolgerFolgen

Neueste Nachrichten

In der Corona-Krise sollte der Staat stärker hinterfragt werden.

Fehlende Daten: Entscheidet Politik im Corona-Blindflug?

Gesundheitsämter erfassen oft nicht, wo sich die Menschen mit dem neuen Corona-Virus anstecken. Auch in Brandenburg nicht. Das wäre aber notwendig, um Freiheitsrechte nicht unnötig einzuschränken.
In der Corona-Krise sollte der Staat stärker hinterfragt werden.

Corona-Verordnung: Beherbergungsverbot wegen Unverhältnismäßigkeit außer Vollzug gesetzt

Das umstrittene Beherbergungsverbot wurde nun in Baden-Württemberg vom Verwaltungsgerichtshof kassiert. Das Urteil dürfte auch Auswirkungen auf andere Bundesländer haben.
Kosmos einer Kleinstadt: Schloss und Festung Senftenberg

Kosmos einer Kleinstadt – Die neue Dauerausstellung im Senftenberger Schloss erzählt von Ackerbürgern, Stadtbürgern...

In diesem Jahr feiert der Museumsverbund des Landkreises Oberspreewald-Lausitz seinen 20. Geburtstag. Zum Jubiläum macht der Museumsverbund sich und seinen Besuchern ein besonderes Geburtstagsgeschenk und lädt mit einer neuen Dauerausstellung im Museum Schloss und Festung Senftenberg zu einer außergewöhnlichen Zeitreise ein.