Jobcenter und Hartz IV

Bundesrat stimmt Hartz-IV-Erhöhung zu

Die Regelsätze für Sozialhilfe, Arbeitslosengeld II sowie Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung steigen ab Januar 2020 um 1,88 Prozent. Am 11. Oktober stimmte der Bundesrat einem Verordnungsentwurf zu
Schwimmbad

DLRG verlängert ihre Petition zur Kampagne “Rettet die Bäder!”

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) hat ihre Petition "Rettet die Bäder!", die sich gegen das fortwährende Schließen von Schwimmbädern richtet, bis Ende August verlängert.
Ausbringen von Gülle ist mitverantwortlich für Methanemissionen

Bauernbund schreibt Merkel zur Düngeverordnung: Es geht auch um unsere demokratische Kultur

Der Bauernbund Brandenburg hat sich in einem offenen Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel gewandt mit der Bitte, sich für eine ökologisch wirksame und ökonomisch angemessene Düngeverordnung einzusetzen.
In der Corona-Krise sollte der Staat stärker hinterfragt werden.

„Ihre Strategie ist das Schüren von Angst“

Ein Gespräch mit der Journalistin Susan Bonath. Frau Bonath, Sie haben sich in den letzten Monaten intensiv mit der...
Bienen müssen vor Pestiziden geschützt werden

Petition: Bienen zu schützen, heißt strenge Zulassungsregeln für Pestizide konsequent anzuwenden

Mehr als 230.000 Menschen unterstützen Anti-Pestizid-Petition zum Schutz von Bienen und Insekten. Heute wurden Unterschriften an europäische Regierungen übergeben.
Kobalt ist für Elektro-Autos unverzichtbar. Beim Abbau kommt es oft zu Menschenrechtsverletzungen

Kobalt – strategischer Rohstoff und die Menschenrechte

Kobalt ist von strategischer Bedeutung für die Energiewende. Eine neue Studie zeigt: Der Abbau birgt allerdings massive menschenrechtliche und ökologische Risiken.
#wannwennnichtjetzt will Rechtsruck in der Region verhindern

#WannWennNichtjetzt erfolgreich gestartet. Hunderte Teilnehmer

Kampagne #WannWennNichtjetzt startet erfolgreich. In Zwickau und Bautzen beteiligten sich Hunderte Menschen u.a. an Diskussion zur Seenotrettung. Am Samstag gibt es in Cottbus eine Veranstaltung gegen den wachsenden Rechtsruck in der Region.
Jedes Jahr werden fast eine halbe Millionen Füchse in Deutschland getötet.

Wildtierschutzverein: Fuchsjagd ist “organisierte Tierquälerei”

Heftige Kritik an der jährlichen Fuchsjagd übt der deutsche Wildtierschutzverein. Jedes Jahr werden fast eine halbe Millionen Tiere in Deutschland getötet, der Sinn dahinter fragwürdig.
In der Corona-Krise sollte der Staat stärker hinterfragt werden.

Corona: Bitte mehr Argwohn gegenüber der Regierung!

Politiker fordern dem Volk in der Corona-Krise viel ab. Es bestehen aber erhebliche Zweifel, ob dies gerechtfertigt ist. Ein Plädoyer an die mündigen Bürger, dem Staat stärker auf die Finger zu schauen.
MIete

Gewerkschaft unterstützt Kampf gegen Immobilienspekulanten

Löhne können Mietsteigerungen und hohe Lebenshaltungshaltungskosten kaum noch kompensieren. Verdi unterstützt deshalb Forderungen nach einer Rekommunalisierung privatisierter Wohnungen.

Verbinde Dich!

1,539FansGefällt mir
10NachfolgerFolgen
110NachfolgerFolgen

Neueste Nachrichten

In der Corona-Krise sollte der Staat stärker hinterfragt werden.

Fehlende Daten: Entscheidet Politik im Corona-Blindflug?

Gesundheitsämter erfassen oft nicht, wo sich die Menschen mit dem neuen Corona-Virus anstecken. Auch in Brandenburg nicht. Das wäre aber notwendig, um Freiheitsrechte nicht unnötig einzuschränken.
In der Corona-Krise sollte der Staat stärker hinterfragt werden.

Corona-Verordnung: Beherbergungsverbot wegen Unverhältnismäßigkeit außer Vollzug gesetzt

Das umstrittene Beherbergungsverbot wurde nun in Baden-Württemberg vom Verwaltungsgerichtshof kassiert. Das Urteil dürfte auch Auswirkungen auf andere Bundesländer haben.
Kosmos einer Kleinstadt: Schloss und Festung Senftenberg

Kosmos einer Kleinstadt – Die neue Dauerausstellung im Senftenberger Schloss erzählt von Ackerbürgern, Stadtbürgern...

In diesem Jahr feiert der Museumsverbund des Landkreises Oberspreewald-Lausitz seinen 20. Geburtstag. Zum Jubiläum macht der Museumsverbund sich und seinen Besuchern ein besonderes Geburtstagsgeschenk und lädt mit einer neuen Dauerausstellung im Museum Schloss und Festung Senftenberg zu einer außergewöhnlichen Zeitreise ein.