Wissenspodcast des Hasso-Plattner-Instituts

Neuland: Hasso-Plattner-Institut startet Wissenspodcast zu digitalen Zukunftsthemen

Wie gut kennen Sie sich mit Themen rund ums Internet und mit digitalen Zukunftsthemen aus? Über den Wissenspodcast "Neuland" bietet das Hasso-Plattner-Institut (HPI) fundiertes Wissen über die digitale Welt, anschaulich und veständlich erklärt.
In Japan starben nach Recherchen einer Tageszeitung wahrscheinlich an den katastrophalen Arbeitsbedingungen.

“Alexa, woran sterben Amazon-Arbeiter?”

Arbeiter bei Amazon sterben, und der Konzern weist die Verantwortung von sich. Eine japanische Tageszeitung recherchiert und deckt die katastrophalen Arbeitsbedingungen in einem japanischen Amazon-Lager auf.
Indigene Frau am Titicacasee (Peru).

Kinder indigener Völker bedroht

Kinder indigener Völker bedroht. Bis heute werden nach Angaben der SOS-Kinderdörfer weltweit Millionen Kinder indigener Herkunft ihrer Rechte auf Überleben, Bildung, Schutz und Beteiligung beraubt. Grund: Bis heute bestehender Kolonialismus.
Gericht beschränkt medizinische Verabreichung von Cannabis.

Gericht: Kein Cannabis bei ADS/ADHS

Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen stellt fest: Kein Cannabis bei ADS/ADHS. Die Piratenpartei kritisiert die Entscheidung und kämpft für eine weitere Zulassung.
Jedes Jahr werden fast eine halbe Millionen Füchse in Deutschland getötet.

Wildtierschutzverein: Fuchsjagd ist “organisierte Tierquälerei”

Heftige Kritik an der jährlichen Fuchsjagd übt der deutsche Wildtierschutzverein. Jedes Jahr werden fast eine halbe Millionen Tiere in Deutschland getötet, der Sinn dahinter fragwürdig.
Düsterer Ausblick auf das Jahr 2019

Ausblick auf 2019: Zuviel Handelskrieg und zu wenig Sand

Kein schöner Ausblick auf das neue Jahr. Es gibt zuviel #Handelskrieg und zu wenig #Sand, meint die Unternehmensberatung A.T. Kearney. Die #Entwicklungsländer nehmen wie immer den meisten Schaden.

Verbinde Dich!

1,539FansGefällt mir
10NachfolgerFolgen
110NachfolgerFolgen

Neueste Nachrichten

In der Corona-Krise sollte der Staat stärker hinterfragt werden.

Fehlende Daten: Entscheidet Politik im Corona-Blindflug?

Gesundheitsämter erfassen oft nicht, wo sich die Menschen mit dem neuen Corona-Virus anstecken. Auch in Brandenburg nicht. Das wäre aber notwendig, um Freiheitsrechte nicht unnötig einzuschränken.
In der Corona-Krise sollte der Staat stärker hinterfragt werden.

Corona-Verordnung: Beherbergungsverbot wegen Unverhältnismäßigkeit außer Vollzug gesetzt

Das umstrittene Beherbergungsverbot wurde nun in Baden-Württemberg vom Verwaltungsgerichtshof kassiert. Das Urteil dürfte auch Auswirkungen auf andere Bundesländer haben.
Kosmos einer Kleinstadt: Schloss und Festung Senftenberg

Kosmos einer Kleinstadt – Die neue Dauerausstellung im Senftenberger Schloss erzählt von Ackerbürgern, Stadtbürgern...

In diesem Jahr feiert der Museumsverbund des Landkreises Oberspreewald-Lausitz seinen 20. Geburtstag. Zum Jubiläum macht der Museumsverbund sich und seinen Besuchern ein besonderes Geburtstagsgeschenk und lädt mit einer neuen Dauerausstellung im Museum Schloss und Festung Senftenberg zu einer außergewöhnlichen Zeitreise ein.