sorbische Ostereier

Geheime Botschaften auf Ostereiern. Sorbisches Ostereierverzieren für Jedermann im Heimatmuseum Dissen

In der Osterzeit führt das Heimatmuseum Dissen in die Geheimnisse des Verzierens sorbischer Ostereier ein. In kleinen Kursen hat jedermann die Möglichkeit, sein eigenes sorbisches Osterei zu gestalten.
Bleistift auf leerem Heft

Sozialdezernate von Cottbus und Spree-Neiße stecken gemeinsame Arbeit ab

Die Stadt Cottbus/Chóśebuz und der Landkreis Spree-Neiße wollen ihre Zusammenarbeit in den Bereichen Bildung und Soziales verstetigen.
Dirk Paulick, Anna Kossatz-Kosel (Cottbuser Beauftragte für sorbische/wendische Angelegenheiten), Holger Kelch (Oberbürgermeister der Stadt Cottbus/Chóśebuz) Edith Penk und Thomas Zschornak

Abgeordnete des Serbski Sejm zu Gast beim Cottbuser Oberbürgermeister

Der Cottbuser Oberbürgermeister Holger Kelch vereinbart stärke Zusammenarbeit dem dem Parlament der Sorben/Wenden (Serbski Sejm).
Ein Braunkohlebagger frisst sich weiter in die Landschaft

Neuer Großeinsatz im Hambacher Forst steht offenbar bevor

Der Hambacher Forst soll wahrscheinlich wieder geräumt werden. Ministerium weist an, gegen Baumhäuser der Umweltaktivisten vorzugehen.
Bürgerdialog

Mehr als dreihundert Teilnehmer beim Klimastreik in Cottbus

Cottbus, 29.11.2019. Mehr als dreihundert Lausitzer nahmen heute an der Cottbuser Demonstration zum weltweiten Klimastreik teil. Georg Thimme, Superintendent des evangelischen Kirchenkreises...
Braunkohletagebau

Umweltverbände: Bundesregierung muss Kohleausstieg in Nordrhein-Westfalen starten

Umweltverbände fordern, Deutschlands Ausstieg aus der Kohle müsse umgehend mit Abschaltungen im Rheinischen Revier starten. Bundesregierung soll sich mit Energiekonzern RWE einigen.
Spreewald Kahn

Der Spreewald ist beliebter denn je!

Wie bereits in den vorherigen Jahren zieht der Spreewald eine überaus positive Tourismusbilanz für das Jahr 2018 und schließt damit an die erfolgreiche Entwicklung der vergangenen Jahre an.
Das neue Brandenburger Polizeigesetz nimmt Alle ins Visier.

Experten kritisieren neues Brandenburger Polizeigesetz bei Anhörung

Aktive des "Bündnisses gegen das neue Brandenburger Polizeigesetz" verfolgten die heutige Innenausschusssitzung zum neuen Polizeigesetzesvorhaben. Die Anhörung der geladenen Sachverständigen offenbarte die teils mangelhafte und mutmaßlich verfassungswidrige Ausarbeitung der Polizeigesetzesverschärfungen.
Impression Flutungsbeginn Cottbuser Ostsee

Flutung von Cottbuser Ostsee bleibt ausgesetzt

Aufgrund der Trockenheit in den letzten beiden Jahren hat sich der Wasserhaushalt in der Lausitz noch nicht so weit erholt, dass Tagebauseen wie der Cottbuser Ostsee und andere derzeit wieder geflutet werden können.
Die Steinitz mit braunem Wasser aus dem Tagebau Welzow vor ihrer Mündung in das Koselmühlenfließ und die Spree.

Regierung scheut Auflagen für Bergbaubetreiber

Braune Spree: Grüne und BUND werfen der Landesregierung Planlosigkeit vor. Sulfat-Werte werden nicht eingehalten, und Land will verbindliche Ziele erst in einigen Monaten festlegen.

Verbinde Dich!

1,539FansGefällt mir
10NachfolgerFolgen
110NachfolgerFolgen

Neueste Nachrichten

In der Corona-Krise sollte der Staat stärker hinterfragt werden.

Fehlende Daten: Entscheidet Politik im Corona-Blindflug?

Gesundheitsämter erfassen oft nicht, wo sich die Menschen mit dem neuen Corona-Virus anstecken. Auch in Brandenburg nicht. Das wäre aber notwendig, um Freiheitsrechte nicht unnötig einzuschränken.
In der Corona-Krise sollte der Staat stärker hinterfragt werden.

Corona-Verordnung: Beherbergungsverbot wegen Unverhältnismäßigkeit außer Vollzug gesetzt

Das umstrittene Beherbergungsverbot wurde nun in Baden-Württemberg vom Verwaltungsgerichtshof kassiert. Das Urteil dürfte auch Auswirkungen auf andere Bundesländer haben.
Kosmos einer Kleinstadt: Schloss und Festung Senftenberg

Kosmos einer Kleinstadt – Die neue Dauerausstellung im Senftenberger Schloss erzählt von Ackerbürgern, Stadtbürgern...

In diesem Jahr feiert der Museumsverbund des Landkreises Oberspreewald-Lausitz seinen 20. Geburtstag. Zum Jubiläum macht der Museumsverbund sich und seinen Besuchern ein besonderes Geburtstagsgeschenk und lädt mit einer neuen Dauerausstellung im Museum Schloss und Festung Senftenberg zu einer außergewöhnlichen Zeitreise ein.