Wald wird gerodet

Gigafactory: Tesla darf vorläufig Wald nicht roden

Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat am heutigen Nachmittag auf Antrag der Grünen Liga Brandenburg e.V. die Fortsetzung der Fällung von 91 ha Wald in Grünheide (Mark) gestoppt.
Glyphosat wird in der Landwirtschaft verspritzt

Volksinitiative “Artenvielfalt retten”: Nicht an formalen Kriterien scheitern lassen

Die InitiatorInnen und VertreterInnen der Volksinitiative „Artenvielfalt retten – Zukunft sichern“ sind empört über den Vorwurf der formalen Unzulässigkeit ihrer Forderungen.
antifaschistische Demonstration

AfD-Brandenburg jagt linksextremistisches Phantom

Die AfD in Brandenburg versucht wieder, mit parlamentarischen Anfragen Vereine und Initiativen einzuschüchtern. Dabei greift sie mitunter auf Anschuldigungen zurück. die schon vor Jahren widerlegt wurden.
Arzt

Brandenburg sucht den Landarzt. Landesregierung vergibt Stipendien

Die zweite Bewerbungsrunde des Landärzteprogramms läuft: Noch bis zum 15. Februar 2020 können Studierende der Fachrichtung Humanmedizin, die sich für einen späteren Einsatz in ländlichen Regionen Brandenburgs entscheiden, sich um ein Stipendium ab dem 1. April 2020 bewerben.
Kiefernwald in Brandenburg

Waldzustandsbericht 2019: Klimawandel ist im Wald Brandenburgs angekommen

Bei der Vorstellung des aktuellen Waldzustandsberichts hob Forstminister Axel Vogel hervor: Die Ergebnisse sind alarmierend: Trockenheit, Waldbrände und Schadinsekten setzten den Brandenburger Wäldern 2019 weiter zu.
Baumkronenpfad Beelitz Heilstätten

Beelitz-Heilstätten: 2019 erfolgreiches Jahr für den Touristenmagneten

Barfußpark und Baumkronenpfad in den Beelitzer Heilstätten ziehen positives Resümee für 2019. Das Team sieht sein touristisches Konzept bestätigt.
Baggerbesetzung durch Ende-Gelände-Aktivisten

Polizei Brandenburg: Ende-Gelände-Aktionen in der Lausitz insgesamt friedlich

Die Brandenburger Polizei bestätigt: Die Aktionen von Ende Gelände in der Lausitz verliefen insgesamt friedlich. Besonders positiv werten die Beamten das "besonnene Handeln der Vielzahl von Akteuren".
Tagebau Garzweiler

Brandenburger Koalitionsvertrag: Planverfahren zur Rettung Proschims sofort beginnen

Cottbus, 25.10.2019. Der Umweltverband GRÜNE LIGA sieht im heutevorgestellten brandenburgischen Koalitionsvertrag deutliche Fortschritte im Vergleich zur Vorgängerregierung. Zugleich kritisiert er, dass die...
Wildunfall

In der dunklen Jahreszeit häufen sich die Wildunfälle

Im Monat Oktober kommt es über das Jahr gesehen zu den meisten Wildunfällen. Die Warnschilder „Achtung Wildwechsel“ sollten unbedingt beachtet werden. Gerade an diesen Abschnitten wird empfohlen, Straßenränder, Waldstücke, Feldränder besonders im Blick zu haben und stets bremsbereit zu sein.
Mathematik

Brandenburger Schüler in Mathematik und Naturwissenschaften gut

Beim IQB-Bildungstrend 2018 für die Sekundarstufe I in den Fächern Mathematik und Naturwissenschaften schneiden Brandenburger Schülerinnen und Schüler am Ende der 9. Jahrgangsstufe beim Vergleich der durchschnittlichen Leistungen insgesamt gut ab.

Verbinde Dich!

1,547FansGefällt mir
10NachfolgerFolgen
106NachfolgerFolgen

Neueste Nachrichten

Blaudruck

Ab 12. Juli neue Ausstellung im Heimatmuseum Dissen: „Blau mit weißen Blumen“

Neue Ausstellung im Heimatmuseum Dissen zeigt alte Modeln und Trachtenteile aus Blaudruck. Fotos zeigen, wie mittels dieses Reservedruckes wunderschöne Stoffe hergestellt werden.
Hunger in der sogenannten Dritten Welt

Neue Hunger-Epizentren durch Covid-19: Mehr Menschen könnten verhungern, als am Virus sterben

Oft vergessen: An den sozialen und wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie könnten in diesem Jahr gut 121 Millionen Menschen an Hunger sterben, als am Virus selbst. Entwicklungsorganisation Oxfam warnt in neuem Bericht.

Grüne Liga: Verfahren zur Umplanung des Tagebaues Welzow-Süd jetzt beginnen

Der Umweltverband GRÜNE LIGA fordert die Brandenburgische Landesregierung auf, das Braunkohlenplanverfahren zur Umplanung des Tagebaues Welzow-Süd noch im Sommer zu eröffnen.