Berufsberatung

Zukunftstag 2019 im Land Brandenburg – es gibt noch freie Plätze

Am 28. März ist es wieder soweit: Betriebe, Unternehmen, Hochschulen, Ministerien, Krankenhäuser und viele andere Einrichtungen im Land Brandenburg öffnen ihre Türen zum „Zukunftstag für Mädchen und Jungen“.
Güterverkehr auf die Schiene

Güterverkehr nachhaltiger gestalten in Brandenburg

Infrastrukturstaatssekretärin Ines Jesse auf der Veranstaltung „Umweltfreundlicher Güterverkehr im Osten“: Ziel sei, Waren und Güter von den Straßen auf Schienen und Wasserstraßen zu verlagern.
Barkas der Stasi

Brandenburg bleibt Archivstandort für Stasi-Akten

Wird Cottbus Standort für Stasi-Akten? Der Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (BStU) Roland Jahn hat Cottbus ins Gespräch gebracht.
Braunkohletagebau

Schiedsstelle für Braunkohle-Bergbauschäden: Bündnisgrüne fordern Nachbesserungen

Bündnisgrüne fordern Nachbesserungen für Betroffene bei Schiedsstelle für Braunkohle-Bergbauschäden. Kritik: Während die Unternehmen ihre Vertreter selbst vorschlagen können, dürfen die Betroffenen das nicht.
Export

Brandenburger Exportwirtschaft verzeichnet leichten Anstieg

Brandenburg erzielte 2018 bei den Ausfuhren ein Plus von drei Prozent, trotz zahlreicher Unsicherheiten auf dem internationalen Markt. Brandenburger Unternehmen exportierten Waren im Wert von insgesamt 13 Milliarden Euro.
Gewerkschaft Verdi bestreikt Unternehmen

Tarifverhandlungen mit der SZ-Dienstleistungen GmbH im Landkreis Elbe-Elster am 13. März in Finsterwalde

Kommt der nächste Streik? Tarifverhandlungen mit der SZ-Dienstleistungen GmbH bislang ohne Erfolg. Gewerkschaft kämpft um bis zu 300 Euro mehr Lohn für die Angestellten.
Umweltschutz

Umweltverbände starten mit Veröffentlichung eines gemeinsamen Positionspapiers in das Wahljahr

Die brandenburgischen Umwelt- und Verkehrsverbände sind mit der Veröffentlichung von gemeinsamen Forderungen in einem 30-seitigen Positionspapier in das Wahljahr gestartet.
Bus

Mobilität im ländlichen Raum – innovative Angebote werden gefördert

Verkehrsstaatssekretärin Ines Jesse hat heute auf dem 2. Brandenburger Verkehrsforum über Potentiale innovativer Mobilitätsangebote in Brandenburg informiert.
Kläranlage

Nachhaltigen Siedlungswasserwirtschaft: Start für Unterstützungsprogramm für Gemeinden und Zweckverbände

Das Umweltministerium setzt Impuls für Strukturreformen im Bereich der Siedlungswasserwirtschaft, ohne dabei in die Eigenverantwortung der Gemeinden im Bereich Trinkwasser und Abwasser einzugreifen.
Mobilität in der Stadt

Mobilität ist nicht nur Männersache. Wer Familienarbeit leistet, braucht besonders gute Mobilitätsangebote im Nahbereich.

Schnell die Kinder zur Schule und in den Kindergarten bringen, dann zur Arbeit, Einkaufen, Kinder abholen und nachmittags noch zum Sport oder zur Musikschule bringen. Wer Familienarbeit leistet, muss seine Mobilität schlau planen.

Verbinde Dich!

1,523FansGefällt mir
10NachfolgerFolgen
43NachfolgerFolgen

Neueste Nachrichten

Unfall von Fahrradfahrer mit Straßenbahn

Schwerverletzt: Fahrradfahrer kollidiert in Cottbus mit Straßenbahn

Aus bislang ungeklärter Ursache ist es am Freitagmorgen, dem 14.06.2019, zu einem schweren Verkehrsunfall in der Spremberger Vorstadt gekommen.
Astrid-Lindgren-Grundschule in Cottbus

Bauarbeiten an Astrid-Lindgren-Schule in Cottbus abgeschlossen

Die Sanierung der Astrid-Lindgren-Grundschule sowie die Errichtung der neuen Turnhalle am Standort Am Nordrand sind beendet. Pünktlich zum Beginn des Schuljahres 2019/2020 können die Schülerinnen und Schüler die Gebäude beziehen.
Tanz

“Tanz im Park”: Professioneller Tanzunterricht auf dem Forum der BTU Cottbus-Senftenberg.

Auf dem Gelände der BTU gibt es am Montag, 17. Juni, eine Veranstaltung der besonderen Art. Unter professioneller Anleitung können Interessierte auf dem Forum der BTU (der Platz vor dem Audimax) eine Dreiviertelstunde lang das Tanzen lernen.