Kind im Kindergarten

In Brandenburg keine Kita-Beiträge mehr für arme Kinder

Für arme Kinder in Brandenburg müssen ab August keine Kita-Gebühren mehr entrichtet werden. Jedes dritte Kind im Land wird damit von Gebühren freigestellt.
Ausbildung

Bewerbungen für Brandenburgischen Ausbildungspreis 2019 ab sofort möglich

Das Land Brandenburg zeichnet auch in diesem Jahr erneut Betriebe für gute Ausbildung aus. Bewerbungen für den „Brandenburgischen Ausbildungspreis 2019“ sind ab sofort möglich.
Baggerbesetzung durch Ende-Gelände-Aktivisten 2016

Noch drei Umweltaktivisten in Cottbus in U-Haft. Aussprache im Landtag

Nach Bagger-Besetzung sind noch drei Aktivisten von Ende Gelände wegen Hausfriedensbruchs in Untersuchungshaft. Umgang mit Aktivisten hat Nachspiel im Landtag.
zusammen

Öffentliche Einrichtungen ziehen in die Regionen von Brandenburg – auch nach Cottbus

Die Landesregierung Brandenburg beabsichtigt, mehrere öffentliche Institutionen wie das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur sowie das Landesforstamt in die Region umzusiedeln, hier nach Cottbus und Eberswalde.
antifaschistische Demonstration

AfD-Brandenburg jagt linksextremistisches Phantom

Die AfD in Brandenburg versucht wieder, mit parlamentarischen Anfragen Vereine und Initiativen einzuschüchtern. Dabei greift sie mitunter auf Anschuldigungen zurück. die schon vor Jahren widerlegt wurden.
Luftbild Flugplatz Welzow und Wasserlandeplatz Sedlitzer See

Koalitionsverhandlungen: Keine eigenen Löschflugzeuge für Brandenburg

Medienberichten zufolge, haben sich die Verhandler für eine neue Landesregierung in Brandenburg daraufhin geeinigt, dass es keine eigenen Löschflugzeuge für Brandenburg geben soll.
Baggerbesetzung durch Ende-Gelände-Aktivisten

Polizei Brandenburg: Ende-Gelände-Aktionen in der Lausitz insgesamt friedlich

Die Brandenburger Polizei bestätigt: Die Aktionen von Ende Gelände in der Lausitz verliefen insgesamt friedlich. Besonders positiv werten die Beamten das "besonnene Handeln der Vielzahl von Akteuren".
Bauhaus Architektur

Lottomittel für Bauhausjubiläum 2019

Das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung unterstützt die Brandenburgische Architektenkammer mit rund 10.000 Euro aus der Konzessionsabgabe Lotto des Landes Brandenburg
Flutung des Cottbuser Ostsees

Schneller Kohleausstieg schont die Wasserressourcen der Lausitz

In einer neuen Stellungnahme schreibt die Grüne Liga, die Schaffung großflächiger Tagebauseen in der Lausitz sei nicht länger verantwortbar. Ein Umdenken ist notwendig, um Wasserressourcen zu schonen.
Das neue Brandenburger Polizeigesetz nimmt Alle ins Visier.

Experten kritisieren neues Brandenburger Polizeigesetz bei Anhörung

Aktive des "Bündnisses gegen das neue Brandenburger Polizeigesetz" verfolgten die heutige Innenausschusssitzung zum neuen Polizeigesetzesvorhaben. Die Anhörung der geladenen Sachverständigen offenbarte die teils mangelhafte und mutmaßlich verfassungswidrige Ausarbeitung der Polizeigesetzesverschärfungen.

Verbinde Dich!

1,539FansGefällt mir
10NachfolgerFolgen
113NachfolgerFolgen

Neueste Nachrichten

Die Chronik einer Cottbuser Farce. Herausgegeben von der Bürgerinitiative "Stadtpromenade für alle".

Falsche Versprechen, Drohungen, Kooperationsverweigerung – Chronik der Cottbuser Brache veröffentlicht

Die Brache im Herzen von Cottbus hat eine Geschichte, und sie ist lang - unsäglich lang. Viel wurde den Einwohnern versprochen - kaum etwas wurde gehalten. Die Bürgerinitiative "Stadtpromenade für alle" hat diese Farce aufgearbeitet.
Kinder mti Maske auf dem Schulweg

Deutsches Kinderhilfswerk gegen Querdenken 711: Kinder nicht instrumentalisieren!

Will "Querdenken 711" Kinder für ihre Propaganda instrumentalisieren? Das Deutsche Kinderhilfswerk warnt vor geplanten Aktionen.
Gewinner

Jetzt um Medienpreis “medius 2021” bewerben!

Die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK), das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. (DKHW), die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) und die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen e.V. (FSF) schreiben den medius 2021 aus. Der Preis ist mit insgesamt 2.500 Euro dotiert und würdigt wissenschaftliche und praxisorientierte Abschlussarbeiten aus dem deutschsprachigen Raum, die sich mit aktuellen,...