Die Bündnispartner der Volksinitiative „Artenvielfalt retten – Zukunft sichern“ machen Druck auf die SPD

Potsdam. Mit einer Aktion in Potsdam vor dem Regine-Hildebrandt-Haus machten heute die Bündnispartner der Volksinitiative „Artenvielfalt retten – Zukunft sichern“ Druck auf...
Luftbild Flugplatz Welzow und Wasserlandeplatz Sedlitzer See

Koalitionsverhandlungen: Keine eigenen Löschflugzeuge für Brandenburg

Medienberichten zufolge, haben sich die Verhandler für eine neue Landesregierung in Brandenburg daraufhin geeinigt, dass es keine eigenen Löschflugzeuge für Brandenburg geben soll.
Braunkohletagebau

Koalitionssondierung: Proschimer Bürger nicht zu Geiseln der Oligarchen machen

Der Umweltverband GRÜNE LIGA fordert die brandenburgischen Parteien, auf, ihre Sondierungsgespräche auf sachlicher Grundlage zu führen. Nicht belegbare Behauptungen über angebliche Entschädigungsansprüche der LEAG dürften keinen Einfluss auf den Koalitionsvertrag haben.
BASF

BUND Brandenburg: Land soll Milliarden von Energiekonzern einziehen

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Brandenburg hat mit Unterstützung von Client Earth einen Antrag auf Sicherheitsleistungen für den Tagebau Welzow-Süd beim Landesbergamt eingereicht.
Landwirtschaft in Brandenburg

Bauernbund: Skandal in Teltow-Fläming – Vogelsänger muss Begünstigung von Agrarkonzern stoppen

Der Bauernbund Brandenburg hat Landwirtschaftsminister Vogelsänger aufgefordert, dem Landkreis Teltow-Fläming in Rahmen seiner Dienstaufsicht eine Begünstigung des Steinhoff-Agrarkonzerns zu untersagen."Da diskutieren wir...
Artenvielfalt retten

Volksinitiative will Artenvielfalt retten und sammelt in vier Monaten mehr als 50.000 Unterschriften

Am 15. April ist die Volksinitiative „Artenvielfalt retten - Zukunft sichern!“ gestartet. Innerhalb eines Jahres müssen mindestens 20.000 Unterschriften gesammelt werden. Bislang sind mehr als doppelt so viele.
Feuerwehreinsatz am 5. Juni 2019 auf den alten Rieselfeldern zwischen Saspow und Spree.

„Corina“ sorgt für hohe Temperaturen – Waldbrandgefahr steigt wieder

Für das sehr schöne Spätsommerwetter ist das Hochdruckgebiet „Corina“ verantwortlich. Die Temperaturen peilen wieder die 30-Grad Marke an. Damit steigt aber wieder die Waldbrandgefahr.
Auto-Kennzeichen

Automatische Kennzeichenfahndung: Datenschutzbeauftragte beanstandet mangelnde Unterstützung durch das Polizeipräsidium Brandenburg

Die brandenburgische Datenschutzbeauftragte hat heute gegenüber dem Polizeipräsidium des Landes Brandenburg eine Beanstandung ausgesprochen. Grund ist die mangelnde Unterstützung der Behörde im Rahmen einer datenschutzrechtlichen Prüfung des Systems zur automatisierten Kennzeichenfahndung
Wahlfangtour 2019

3. Runde der Wahlfang-Tour 2019 – „Deine Stimme zählt“

Ab Donnerstag geht die Wahlfang-Tour 2019 in die dritte Runde und macht auch in Cottbus Station, um gemeinsam mit jugendlichen Erstwählenden rappend, sprayend und scratchend auf die Landtagswahl in Brandenburg am 01.09. hinzuweisen.
Streik

Gewerkschaft meldet Erfolg: Tariflohn für Beschäftigte der Volkssolidarität in Brandenburg

Arbeitskämpfe können sich lohnen. Erfolg für die Rund 1.070 Beschäftigten der Volkssolidarität in Brandenburg. Sie sind ab Oktober 2019 erstmals tarifgebunden und erhalten höhere Löhne.

Verbinde Dich!

1,539FansGefällt mir
10NachfolgerFolgen
113NachfolgerFolgen

Neueste Nachrichten

Die Chronik einer Cottbuser Farce. Herausgegeben von der Bürgerinitiative "Stadtpromenade für alle".

Falsche Versprechen, Drohungen, Kooperationsverweigerung – Chronik der Cottbuser Brache veröffentlicht

Die Brache im Herzen von Cottbus hat eine Geschichte, und sie ist lang - unsäglich lang. Viel wurde den Einwohnern versprochen - kaum etwas wurde gehalten. Die Bürgerinitiative "Stadtpromenade für alle" hat diese Farce aufgearbeitet.
Kinder mti Maske auf dem Schulweg

Deutsches Kinderhilfswerk gegen Querdenken 711: Kinder nicht instrumentalisieren!

Will "Querdenken 711" Kinder für ihre Propaganda instrumentalisieren? Das Deutsche Kinderhilfswerk warnt vor geplanten Aktionen.
Gewinner

Jetzt um Medienpreis “medius 2021” bewerben!

Die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK), das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. (DKHW), die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) und die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen e.V. (FSF) schreiben den medius 2021 aus.Der Preis ist mit insgesamt 2.500 Euro dotiert und würdigt wissenschaftliche und praxisorientierte Abschlussarbeiten aus dem deutschsprachigen Raum, die sich mit aktuellen,...