Tagebau Garzweiler

Wie die Kohlelobby den Strukturwandel in der Lausitz behindert

Die Lausitz ist fest im Griff der Kohlelobby. Wenn es gegen Umweltschützer geht, sind sich politische und wirtschaftliche Akteure einig. Im Zentrum der Lobbyarbeit steht der Verein Pro Lausitzer Braunkohle, der Klimaleugnern eine Bühne bietet und zunehmend an die Schulen drängt.
Informationstag an der BTU Cottbus-Senftenberg

Studieninformationstag „Einblicke“ an der BTU in Senftenberg

Die Brandenburgische Technische Universität Cottbus–Senftenberg öffnet am Donnerstag, 9. Januar 2020, im Rahmen ihres Studieninformationstages EINBLICKE, von 10 bis 17 Uhr auf dem Senftenberger Campus ihre Hörsaal- und Labortüren für Schülerinnen und Schüler.
In der im Willischzaweg neu errichteten Scheune hat eine Märchenerzählerin im historischen Stoßschlitten Platz genommen. Was für eine wundervolle Atmosphäre für eine Märchenstunde. (Foto: K. Möbes)

Gelungene Premiere: „Advent auf den Höfen“ im Kurort Burg (Spreewald)

Zu einer vorweihnachtlichen Reise durch Burg und die Streusiedlung war am Samstag erstmals eingeladen worden. Das Konzept der „Lange Nacht der Kunst- und Handwerkshöfe“ war winterlich herausgeputzt und von Gästen aber auch von den Burgern selbst sehr gut angenommen worden.
Große Freude in der Geburtsklinik in Lauchhammer: Dipl.-Med. Astrid Wollbrandt, Chefärztin der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des Klinikums Niederlausitz, nimmt die liebevoll gestaltete Spende von Heiner Henker für ihre Klinik entgegen.

Dankeschön: 70-jähriger Mann beschenkt an seinem Geburtstag Geburtsklinik

Weil 35 Mitglieder seiner Familie in der Geburtsklinik Lauchhammer geboren wurden, beschenkt ein Mann aus Schwarzheide an seinem eigenen Geburtstag die Klinik.
Impression Flutungsbeginn Cottbuser Ostsee

Flutung von Cottbuser Ostsee bleibt ausgesetzt

Aufgrund der Trockenheit in den letzten beiden Jahren hat sich der Wasserhaushalt in der Lausitz noch nicht so weit erholt, dass Tagebauseen wie der Cottbuser Ostsee und andere derzeit wieder geflutet werden können.
Zum zweiten Mal vergibt die Landesregierung den „Forschungspreis Wasserstoff.NRW“. Staatssekretär Dammermann prämierte die sechs besten Abschlussarbeiten der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie mit insgesamt 14.000 Euro. Schwerpunkt der Arbeiten war die Energiespeicherung.

Wasserstoffregion Lausitz: Regulatorische Hürden abbauen

Damit sich ein Markt für grünen Wasserstoff in der Lausitz entwickeln kann, müssen die regulatorischen Rahmenbedingungen und Förderprogramme im Sinne der Energiewende gestaltet werden. Diese Forderung stellte das Bündnis „Wasserstoffregion Lausitz“ heute im Rahmen ihres Plattform-Workshops
Baggerbesetzung durch Ende-Gelände-Aktivisten

Polizei Brandenburg: Ende-Gelände-Aktionen in der Lausitz insgesamt friedlich

Die Brandenburger Polizei bestätigt: Die Aktionen von Ende Gelände in der Lausitz verliefen insgesamt friedlich. Besonders positiv werten die Beamten das "besonnene Handeln der Vielzahl von Akteuren".
Braunkohletagebau

Energiekonzerne pokern um Milliarden und gefährden Kohlekompromiss

Landesregierungen und Energiekonzerne blockieren die Umsetzung des Kohlekompromisses. Die Konzerne pokern dabei auf dem Rücken der betroffenen Regionen um exorbitante Entschädigungszahlen.

Ende Gelände beendet erfolgreiche Massenaktion +++ Radikaler Protest gegen die Klimakrise für den Kohleausstieg

Cottbus | Chóśebuz, 30.11.2019. Um 17 Uhr beendet das Bündnis Ende Gelände erfolgreich den heutigen Aktionstag. Sie besetzten die Tagebaue Jänschwalde-Ost, Welzow-Süd und...
Bürgerdialog

Mehr als dreihundert Teilnehmer beim Klimastreik in Cottbus

Cottbus, 29.11.2019. Mehr als dreihundert Lausitzer nahmen heute an der Cottbuser Demonstration zum weltweiten Klimastreik teil.Georg Thimme, Superintendent des evangelischen Kirchenkreises...

Verbinde Dich!

1,574FansGefällt mir
10NachfolgerFolgen
83NachfolgerFolgen

Neueste Nachrichten

Klavier

Das besondere Konzert zur Jahreswende 2020: „Alle guten Geister“

Die Konzertreihe „Das besondere Konzert zur Jahreswende“ gibt es nunmehr seit 25 Jahren. Es hat sich im sorbischen Siedlungsgebiet sowie im Bewusstsein der dort ansässigen kulturinteressierten Menschen etabliert.
Wettbewerb

Bewerbungsphase für den Zukunftspreis Brandenburg 2020 angelaufen

Ab sofort können sich Unternehmen um den „Zukunftspreis Brandenburg“ bewerben. Die sechs Wirtschaftskammern des Landes vergeben erneut die begehrte Auszeichnung.
Aids-Gala

Aids-Gala am Samstag im Blechen Carré

Die AIDS-Hilfe Lausitz veranstaltet am 18. Januar 2020 die AIDS-Gala "Wir für Dich, für's Leben" im Blechen Carré. Sechsstündiges Programm von ehrenamtlichen Helfern organisiert.