Zahlenjongleure an der BTU – 1. Tag der Mathematik

0
499
Mathematik
(Bild: Chuk Yong auf Pixabay)

Der Tag der Mathematik findet am Samstag, 11. Mai 2019 von 9 bis 18 Uhr auf dem Zentralcampus der BTU, Platz der Deutschen Einheit 1 in 03046 Cottbus, im Zentralen Hörsaalgebäude und in der Mensa statt.

Im Zentrum des Tages steht der große Mathematik-Wettbewerb von 9 bis 12:15 Uhr für Teams in den Altersstufen 7./8., 9./10. sowie 11. bis 13. Klassen. Parallel dazu sowie im Anschluss gibt es ein buntes Programm mit Vorträgen, Mitmach-Angeboten und Informationen zum Mathe-Studium an der BTU. Auf die Gewinner-Teams warten attraktive Preise: In jeder Altersstufe gibt es 500 € für den 1. Platz, 400 € für den 2. Platz und 300 € für den 3. Platz.

Noch bis Freitag, 3. Mai 2019 können sich Schülerinnen und Schüler über ihre jeweilige Schule unter der E-Mail-Adresse tag-der-mathematik(at)b-tu.de anmelden. Auch alle anderen, die Interesse am vielseitigen Programm dieses Tages haben, werden gebeten, sich anzumelden. Freie Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

Das Begleitprogramm reicht von Vorträgen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die darüber sprechen, was es Neues aus der Forschung gibt, hin zu Alumni-Berichten aus der Praxis, die Antworten auf die Frage geben, »Mathe studiert und was nun?«.

Mathematik ist eine der ältesten Wissenschaften der Welt, welche heute in vielen Anwendungsfeldern gebraucht wird, was die Referenten eindrucksvoll darstellen werden. Bei Campus-Führungen erhalten die Schülerinnen und Schüler außerdem die Möglichkeit, den Cottbuser Campus hautnah kennenzulernen.

Ins Leben gerufen hat diese Veranstaltung Prof. Dr. Armin Fügenschuh, Leiter des Fachgebiets Ingenieurmathematik und Numerik der Optimierung. In seinem Vortrag wird er der Frage auf den Grund gehen: »Warum der Staat Steuern spart, wenn die Schule eine halbe Stunde früher beginnt? – Eine Einladung zur Diskreten Optimierung, einem Teilgebiet der angewandten Mathematik«.

Zur feierlichen Abschlussgala mit Siegerehrung von 17:15 bis 18:15 Uhr werden Business-Jongleur Joram Seewi und der Cottbuser Chor PopKon ihr Können zeigen. (pm)

War der Artikel hilfreich?
[Gesamt: 1   Durchschnitt:  1/5]